header

European Pilates Alliance

DE  EN  FR

Working together

Setting standards

Pilates gehört zu den am schnellsten wachsenden Fitnesstrends in den USA, eine ähnliche Entwicklung haben wir auch in Europa! Allerdings ist der Begriff Pilates rechtlich nicht geschützt. Daher besteht keine Garantie, dass jeder, der sich Pilateslehrer nennt, auch tatsächlich eine fundierte Ausbildung absolviert hat.

Nur qualifizierten Trainern ist es möglich, durch die richtige Auswahl und das exakte Unterrichten der Pilatesübungen, gewünschte Trainingsresultate zu erzielen und Verletzungen zu vermeiden. Dies ist umso wichtiger, da unter anderem auch an speziellen, mit einem Federmechanismus ausgestatteten Geräten trainiert wird, die einer besonderen Fähigkeit und gut geschulter Handhabung des Instruktors bedarf.

Zum Schutz des Endverbrauchers, des Kunden, haben sich daher Pilatestrainer in Deutschland, Frankreich, Österreich, der Schweiz und England zu regionalen Pilatesverbänden zusammengeschlossen.

WIR MÖCHTEN KÜNFTIG ÜBER GRENZEN
HINWEG ZUSAMMENARBEITEN!

  • Sie finden über unsere Verbände qualifizierte Trainer!
  • Sie finden über unsere Verbände geprüfte und anerkannte Pilatesausbilder, wenn Sie eine Ausbildung anstreben!
  • Kurz: Wir stehen Ihnen in Sachen Pilates mit Rat & Tat zur Seite!

Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können – wir ziehen alle an einem Strang, wenn es um Ihre Gesundheit geht!

Die europäischen Pilates-Verbände sind:

Deutscher Pilatesverband

Email Website

logo-dpv

Pilates Verband Schweiz

Email Website

logo_spv

Pilates Verband Austria

Email Website

logo_pva

Pilates Verband Frankreich

Email Website

logo_fpmp